GAUSS-GESELLSCHAFT e.V. Göttingen


Carl Friedrich Gauß (1777-1855)


Herzlich willkommen auf den Webseiten der Gauss-Gesellschaft!

English version

Inhalt

English version



Ziele der GAUSS-GESELLSCHAFT Göttingen

Gründungsdatum: 17. Mai 1962

Ziele der GAUSS-GESELLSCHAFT Göttingen:
(vgl.
aktualisierte Fassung, am 21.11.2016 beim Amtsgericht Göttingen eingetragen).

Die GAUSS-GESELLSCHAFT e.V. verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts
`Steuerbegünstigte Zwecke' der Abgabenordnung. Zweck des Vereins ist, in Zusammenarbeit mit der
Georg-August-Universität, der Akademie der Wissenschaften in Göttingen und der Stadt Göttingen
das Andenken an den Gelehrten und Menschen Carl Friedrich Gauß wachzuhalten.

Dieser Zweck soll erreicht werden insbesondere durch

  1. Schaffung und Erhaltung einer würdigen Gauß-Gedenkstätte in der Stadt Göttingen
  2. Mitwirkung bei der Pflege und Erhaltung vorhandener Gauß-Erinnerungsstätten
  3. Mitarbeit an der Gauß-Forschung
  4. Veranstaltung von Vorträgen
  5. Veröffentlichung von Aufsätzen und Berichten
  6. Aufnahme von Verbindungen zu Instituten und Einzelpersonen, die an Gauß und seinem Werk interessiert sind.


Zurück zum Inhaltsverzeichnis



GAUSS-GESELLSCHAFT: Adresse und Mitgliedschaft


Zurück zum Inhaltsverzeichnis



Vorstand der GAUSS-GESELLSCHAFT

(ab 2021)


Zurück zum Inhaltsverzeichnis




Die Gauß Web-Seiten wurden mit Sorgfalt erstellt.
Die GAUSS-GESELLSCHAFT übernimmt jedoch KEINE wie auch immer geartete Haftung für deren Inhalt
und insbesondere den Inhalt hier verlinkter, von Dritten gestalteter Webseiten!

Datenschutzerkläung der GAUSS-GESELLSCHAFT Göttingen

The Gauss web pages have been prepared with care.
The Gauss Society shall, however, NOT assume any warranty whatsoever for any of its contents,
and, in particular, for the contents of linked webpages operated by third parties!

Fragen, Kritik und Anregungen zu den Webseiten bitte an Gudrun Wolfschmidt -- E-Mail: gwolfsch

Die letzte Änderung stammt vom 22. Juli 2022.